Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

175 Jahre Sparkasse im Westmünsterland

Die Geschichte der Sparkasse Westmünsterland ist auch eine Geschichte erfolgreicher Fusionen. Die heutige Sparkasse geht auf insgesamt 16 Vorgängerinnen zurück. Die älteste ist die frühere Sparkasse Vreden: Sie wurde am 1841 gegründet und nahm noch im selben Jahr den Geschäftsbetrieb auf.

„175 Sparkasse im Westmünsterland ist daher unser Motto für dieses Jahr“, erklärt Vorstandsvorsitzender Heinrich-Georg Krumme. „Wir verzichten aber auf einen Festakt und historische Dokumentationen. Vielmehr wollen wir die enge Verbundenheit der Sparkasse mit ihrem Standort und den Menschen dokumentieren.“

Die Sparkasse wird anlässlich des Jubiläums alle 221 Schulen im Geschäftsgebiet mit je 1.000 Euro bei ihrer Bildungsarbeit unterstützen. In Summe sind dies 221.000 Euro.

Außerdem wird die Sparkasse das Kapital der beiden kreisweiten Sparkassenstiftungen in den Kreisen Borken und Coesfeld um insgesamt 1.000.000 Euro erhöhen.

In Vreden selbst wird die Sparkasse das dortige „Ortsjubiläum“ mit weiteren Maßnahmen würdigen. Das gilt auch für Billerbeck, wo in diesem Jahr auch ein „Ortsjubiläum“ ansteht: Die frühere Stadtsparkasse Billerbeck wurde 1866, vor 150 Jahren, gegründet.