Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Am Weltspartag (30.10) werden Spenden verdoppelt

Gemeinnützige Vereine haben am Mittwoch (30.10., Weltspartag) erneut die Chance, auf der Spendenplattform www.gut-fuer-das-westmuensterland.de Spendengelder für ihre Projekte zu sammeln. Pünktlich um 13 Uhr startet eine Verdoppelungsaktion, bei der die Sparkasse zu allen Einzelspenden bis zu 100 Euro den gleichen Betrag dazu gibt. Der Spendentopf beträgt 40.000 Euro. „Wir führen die Aktion bewusst am ´Weltspartag´ durch“, so Vorstandsvorsitzender Heinrich-Georg Krumme, „denn es ist wichtig sowohl für sich selbst vorzusorgen als auch sich um andere zu kümmern.“

Die gemeinnützigen Projekte nutzen die Spendenplattform sehr rege. „Das seit dem Start 2017 bereits über 685.000 Euro auf der Spendenplattform gespendet wurden, zeigt wie viel Geld mit vielen Unterstützern zusammenkommen kann“, zieht Vorstandsvorsitzender Heinrich-Georg Krumme ein positives Zwischenfazit. Das verdeutliche auch, welche Motivation die Spendenplattform bei den Unterstützern entwickelt habe.

Alle Spenden kommen zu 100 Prozent bei den projekttragenden Organisationen an, die das Angebot kostenlos nutzen können. Die Spendenplattform ist für alle gemeinnützigen Projekte offen – egal ob der Finanzbedarf kleiner oder größer ist. betterplace.org hilft Initiativen bei der Einrichtung der Projektseiten und kümmert sich um die komplette Spendenabwicklung – inklusive Spendenquittung.

Um vorbereitet zu sein, sollten sich gemeinnützige Vereine direkt registrieren um für den Weltspartag gerüstet zu sein. Wer sein Projekt auf der Spendenplattform vorgestellt hat, sollte auch kräftig die Werbetrommel rühren – am besten auf allen Wegen, persönlich und online. Wichtig: Der Aufruf eines Projektes muss immer über die Seite www.gut-fuer-das-westmuensterland.de erfolgen.

Hintergrundinformation zur Spendenplattform

www.gut-fuer-das-westmuensterland.de heißt die regionale Spendenplattform, auf dem gemeinnützige Träger wie beispielsweise Vereine ihre Projekte vorstellen und um Spenden werben können. Dieses neue Angebot ist eine gemeinsame Initiative von betterplace.org – Deutschland größter Online-Spendenplattform – und der Sparkasse Westmünsterland.