Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Andrea Sawatzki liest in Borken / Zweiter literarischer Abend in der Sparkasse

Aus ihrem neuen Thriller „Der Blick fremder Augen“ liest die Schauspielerin und Autorin Andrea Sawatzki am 9. Dezember in der Sparkassen-Hauptstelle Borken. Vorstandsmitglied Dr. Raoul G. Wild: „Zu unserem zweiten literarischen Abend laden wir alle Interessierten aus Borken und Umgebung herzlich ein.“ Die Lesung beginnt um 19:30 Uhr in der Borkener Sparkassen-Hauptstelle, Wilbecke 1. Der Eintritt ist frei und nur mit Anmeldung möglich, da die Platzzahl begrenzt ist.

 

Foto: Marc Rehbeck

Foto: Marc Rehbeck

Der neue Psychothriller „Der Blick fremder Augen“ der Spiegel-Bestsellerautorin ist ein Seelendrama um Schuld und Schuldig-werden. Andrea Sawatzki zu ihrem neuen Roman: „Als Schauspielerin beobachte ich ständig die Menschen um mich herum und speichere meine Eindrücke. Beim Schreiben ist diese Beobachtungsgabe auch unerlässlich. Nur durch das Interesse am jeweiligen Gegenüber packt einen die Lust, sich tiefer in die Seele eines bis dahin Fremden einzugraben und sich die unterschiedlichsten Biografien für ihn auszumalen. So interessieren mich bei ´Der Blick fremder Augen´ in erster Linie die Beweggründe für eine Tat. Wie kommt ein Mensch, der grundsätzlich als liebenswert und unauffällig beschrieben wird, plötzlich dazu, die grauenvollsten Morde zu begehen. Was treibt ihn an?“

 

 

 

Zum ersten literarischen Abend in der Sparkasse war im Mai 2014 Hellmuth Karasek (†) zu Gast. „Mit Andrea Sawatzki ist wieder eine auch bei vielen Menschen aus Borken und Umgebung bekannte und beliebte Persönlichkeit unser Gast“, so Dr. Raoul G. Wild. „Wir freuen uns, sie aus nächster Nähe und ´mit eigenen Augen´ erleben zu dürfen.“

 

Anmeldungen sind möglich Anmeldung, telefonisch (02861/85-0) und persönlich in allen Borkener Sparkassen-Geschäftsstellen.