Sparkasse Westmünsterland  

„Bahnhofstraße“ ist Teil des historischen Rundgangs

von Verena Rösler am in Allgemein, Gesellschaft

Billerbeck. Der historische Rundgang in Billerbeck begleitet Geschichtsinteressierte auf eine echte Zeitreise. Zehn Stelen im Stadtgebiet geben wissenswerte Informationen und Bilder aus der Vergangenheit preis. „Bei dem Rundgang verschmilzt die Gegenwart mit der Vergangenheit und die Besucher erhalten Wissen ‚to go‘“, sagt Bürgermeisterin Marion Dirks über das Projekt, das um eine Stele mit der Historie zur „Bahnhofstraße“ erweitert wurde. Die hochwertig gestaltete Stele steht direkt vor dem Eingang zur Sparkassen-Regionaldirektion – aus gutem Grund.

 

Seit 150 Jahren ist auch die Sparkasse hier ansässig. „Anlässlich des großen Jubiläums im vergangenen Jahr und dem 25-jährigen Bestehen der Sparkassenstiftung Billerbeck freuen wir uns, dass der historische Rundgang um diese Stele erweitert wurde“, sagt Karl-Heinz Thier als Vorstandsvorsitzender des Stiftungsvorstandes. Daher unterstützt die Sparkassenstiftung Billerbeck das Kulturprojekt mit 7.000 Euro.

 

Karl-Heinz Thier ermuntert alle, die für gemeinnützige Vereine und Projekte tätig sind, Mittel der Sparkassenstiftung zu beantragen. Verantwortliche aus den Bereichen Sport, Kultur oder Wissen sollten das Kuratorium mit ihren Ideen überzeugen. Wichtig sei dabei der Aspekt der Nachhaltigkeit. Welche Projekte durch die Sparkassenstiftung gefördert werden können und was dabei zu beachten ist, wird in den Förderrichtlinien erläutert, die über die Regionaldirektion Billerbeck angefordert werden können und auch im Internet abrufbar sind: www.sparkasse-westmuensterland.de/stiftungen.

 

Titelfoto mit Bildunterschrift:

 

Vor seiner jüngsten Sitzung nahm das Kuratorium der Sparkassenstiftung Billerbeck die neue Stele in Augenschein.  Darüber freuen sich (v. l.) Karl-Heinz Brockamp, Heinrich-Georg Krumme, Georg Ahlers, Bürgermeisterin Marion Dirks (Kuratoriumsvorsitzende), Norbert Weitkamp, Brigitte Mollenhauer, Thomas Tauber, Prof. Dr. Bernd Andrick, Ralf Flüchter und Karl-Heinz Thier (Stiftungsvorstandsvorsitzender).

Tags für diesen Artikel: , ,








© 2017 |