Sparkasse Westmünsterland  

Blumen sind Westhoffs Leidenschaft / Gartenbaubetrieb mit Innovationspreis ausgezeichnet

von Sven Bone am in Allgemein, Gesellschaft

Es ist die Verbindung von Kundenstruktur, Produktidee, Züchtung und Marketing, mit der der Gartenbaubetrieb Westhoff zu den größten und modernsten Unternehmen dieser Branche in Deutschland zählt. Hierfür sind Heinrich Westhoff und seine Söhne vom Förderverein für die Landwirtschaft im Kreis Borken in der Kategorie Innovation ausgezeichnet worden. Bei einem Besuch der aktuellen Hausmesse zeigt sich Jürgen Büngeler, Vorsitzender des Fördervereins und Sparkassen-Vorstandsmitglied beeindruckt: „Blumen sind Westhoffs Leidenschaft, das sieht und spürt jeder Besucher.“

 

Der Gartenbaubetrieb Westhoff wurde vor 55 Jahren von den Gebrüdern Josef und Heinrich Westhoff gegründet. Nach Anfängen auf 80 Quadratmetern werden inzwischen 200.000 Quadratmeter Anbaufläche unter Glas bewirtschaftet. Der Betrieb Westhoff gehört zu den größten und modernsten Gartenbauunternehmen Deutschlands. Im Denken und Handeln setzt die Unternehmensphilosophie auf die Diversifizierung der Kundenstruktur, auf die Züchtung von stecklingsvermehrten Beet- und Balkonpflanzen und auf ein gutes Marketing. Hierbei werden selbst Töpfe für bestimmte Sorten und Kunden designt. Der Betrieb beschäftigt inzwischen 50 Festangestellte und 100 Saisonarbeitskräfte.

 

Das Ziel des Förderpreises für die Landwirtschaft ist es, herausragende Leistungen in der Aus- und Weiterbildung, das Engagement in der Region und innovative Leistungen in der Vermarktung und in der Produktion besonders auszuzeichnen.

 

Der Förderverein besucht den Preisträger: Heiner Westhoff, Markus Weiß (stellvertretender Kreisverbandsvorsitzender), Dr. Peter Epkenhans (Geschäftsführer Kreisstelle Borken, Landwirtschaftskammer NRW), Ludger Schulze Beiering (Kreisverbandsvorsitzender), Christian Westhoff, Heinrich Emming (Kreislandwirt), Bernd Westhoff, Jürgen Büngeler (Vorstandsmitglied Sparkasse Westmünsterland), Heinrich Westhoff, Wilhelm Westhoff, Maria Döbbelt-Lepping (Vorsitzende Kreislandfrauenverband), Manfred Mehring-Lemper, Luise Kormann.

Der Förderverein besucht den Preisträger: Heiner Westhoff, Markus Weiß (stellvertretender Kreisverbandsvorsitzender), Dr. Peter Epkenhans (Geschäftsführer Kreisstelle Borken, Landwirtschaftskammer NRW), Ludger Schulze Beiering (Kreisverbandsvorsitzender), Christian Westhoff, Heinrich Emming (Kreislandwirt), Bernd Westhoff, Jürgen Büngeler (Vorstandsmitglied Sparkasse Westmünsterland), Heinrich Westhoff, Wilhelm Westhoff, Maria Döbbelt-Lepping (Vorsitzende Kreislandfrauenverband), Manfred Mehring-Lemper, Luise Kormann.

Tags für diesen Artikel: , ,








© 2018 |