Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Bocholter Brotgenuss im Test

Bocholt. Ein wohliger Duft zieht am heutigen Dienstag (05.04.) wieder durch die Räume der Sparkasse Westmünsterland. Denn hier findet die jährliche Brotprüfung statt und die Bocholter Brote werden von Experten genau untersucht und getestet. Die Bäckereibetriebe können hier auf freiwilliger Basis ihre Waren prüfen lassen. Ziel dieser Prüfung ist, gleichbleibender Standard und eine gute Qualität des Handwerks. 

 

Die Palette der einzureichenden Produkten kann groß sein: Graubrote, Weißbrote, Körnerbrote, Schwarzbrote sowie regionale Spezialitäten. Die geprüften Produkte sollten 24 Stunden alt sein, denn frisches Brot lässt sich nicht so gut schneiden und der Geschmack ist auch besser.

Nach welchen Kriterien wird das Brot bewertet?

Für jedes Brot gibt es ein vorgegebenes Bewertungssystem, das nach Aroma, Geschmack, Form und Aussehen, Kruste und Krume unterscheidet. Zur Brotprüfung sind natürlich auch die Bocholter Bürger herzlich eingeladen, um in den Räumen der Sparkasse Westmünsterland die verschiedenen Waren zu probieren oder den Fachleuten Fragen zu stellen. Die Ergebnisse werden dann im Internet unter www.brot-test.de veröffentlicht.