Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Stadtlohn-Breul: Investoren-Pläne kurzfristig geändert

Die Pläne für die Neugestaltung des Standortes „Aldi-Markt“ am Breul sind seitens des Investors überraschend und sehr kurzfristig geändert worden: Ursprünglich sollte zu Beginn der Baumaßnahmen ein neues Gebäude für einen Bäcker und den SB-Standort der Sparkasse für einen nahtlosen Übergang errichtet werden. „Neu ist, dass unser jetziger, gemieteter Standort gleich zu Beginn abgerissen wird und das neue Gebäude noch nicht erstellt ist“, erklärt Regionaldirektor Klaus Stachowski. Die SB-Geräte waren daher nur noch bis Mittwoch (28.8.) in Betrieb.

Für die voraussichtliche Bauzeit von neun Monaten wird die Sparkasse einen Übergangs-SB-Standort in Form eines mobilen Containers am Breul für den Geldautomaten und das Überweisungsterminal errichten. Dieser wird am Ginsterweg platziert, also nur wenige Meter entfernt vom bisherigen Standort. Damit wird die Bargeldversorgung am Breul auch in der Bauzeit sichergestellt.

Klaus Stachowski: „Wir gehen davon aus, dass nach der überraschenden Planänderung unser SB-Container noch in der ersten September-Hälfte in Betrieb gehen wird. Für die wenigen Tage der Überbrückung bitten wir unsere Kunden um Verständnis.

Die nächsten Sparkassen-Geldautomaten sowie Überweisungsterminals befinden sich in der Regionaldirektion an der Eschstraße 16-18 und beim Edeka-Markt an der Burgstraße.