Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Corona- Virus: Informationen und Verhaltens-Tipps

Das Corona-Virus stellt uns als Gesellschaft vor besondere und tägliche neue Herausforderungen. Der Gesundheitsschutz und die Maßnahmen zur Verlangsamung der Corona-Infektionen haben dabei die höchste Priorität!

Appell: physische Kontakte aufs Nötigste reduzieren, Abstand halten!

Daher appellieren wir erneut und beständig: Der physische Kontakt soll auf das Allernötigste reduziert werden! Wir bitten jeden – auch im eigenen Interesse – einen Abstand von rund 2 Metern zu den Mitmenschen einzuhalten! Selbstverständlich verzichten wir, sollte es zu persönlichen Treffen kommen, auf den Handschlag.

43 Beratungscenter bleiben geöffnet

30 Klein- und Kleinstfilialen haben wir seit Mittwoch vorsorglich auf den reinen SB-Betrieb umgestellt. An 43 Standorten sind wir weiterhin für unsere Kunden vor Ort. Wir empfehlen dringend, die mobilen und digitalen Kommunikationswege dem physischen Kontakt vorzuziehen. Viele Geldgeschäfte können auch per Online-Banking oder Sparkassen-App erledigt werden.

Kommunikationswege: So erreichen Sie die Sparkasse Westmünsterland

Online-Chat und Telefon: Die Sparkasse Westmünsterland ist auch weiterhin auf vielen kurzen Wegen erreichbar. So kommen unsere Berater zu Ihnen nach Hause ohne, dass Sie das Haus verlassen müssen. Auch „Chatbot Linda“ hilft gerne weiter. Nutzen Sie auch unsere Video-Beratung.

Die telefonische Beratung steht Ihnen montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr unter der Nummer 02563/4030 selbstverständlich ebenfalls zur Verfügung.

Alle Kommunikationswege finden Sie hier in der Übersicht.

Alternativ kontaktlos bezahlen – mit Karte oder Smartphone

Zahlungen sind weiterhin auch kontaktlos per Karte oder mit dem Handy möglich. Das mobile Bezahlen kann jederzeit als App aktivieren entweder für Android oder für Apple.

Verhalten am Geldautomat

Natürlich kann auch in Corona-Zeiten jederzeit Bargeld an unseren Geldautomaten abgehoben werden. Wir haben Maßnahmen ergriffen, damit unsere Automaten so häufig wie möglich gereinigt werden. Wir empfehlen Ihnen dennoch nach der Nutzung und auch nach dem Umgang mit Bargeld die allgemeinen Hygiene-Maßnahmen einzuhalten:

◾ Fassen Sie sich nicht ins Gesicht und waschen Sie sich so schnell wie möglich nach der Bedienung die Hände.

◾ Nutzen Sie bereitgestelltes oder eigenes Desinfektionsmittel nach der Bedienung.

◾ Wenn mehrere Leute gleichzeitig Geld abheben möchten, warten Sie in mindestens 1,5 Meter Entfernung in der Schlange.

Derzeit gibt keinerlei Belege dafür, dass das Corona-Virus durch Banknoten oder Münzen übertragen wird. Für den Bürger empfiehlt die Bundesbank im Umgang mit Banknoten und Münzen die gleichen Maßnahmen zur Handhygiene wie bei allen anderen Gegenständen des alltäglichen Gebrauchs auch.

Vorsicht vor Betrügern: Phishing und Enkeltrick in der Corona-Variante

Enkel-Trick-Betrüger und die Versender von Phishing-Mails machen sich bereits das Corona-Virus zunutze. Seien Sie besonders wachsam und melden Sie verdächtige Anrufe unter der Rufnummer 110 und E-Mails unter datenschutz@sparkasse-westmuensterland.de.

Bleiben Sie gesund!