Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Energieeffizient Sanieren

eingestellt von Kerstin Marpert am 16. August 2018

Der nächste Winter…

 

…kommt bestimmt! Bei heißen, sommerlichen Temperaturen scheint es zwar kaum vorstellbar, doch der Winter 2018, und damit auch die Kälte, kommt bestimmt.

 

Damit es in den eigenen vier Wänden dann wärmer als draußen ist, wird die Heizung hoch gedreht. Die anschließende Heizkostenabrechnung fällt leider oft höher aus, als erwartet. Jahr für Jahr Geld „verheizen“ ist nicht nur teuer, sondern auch unbefriedigend.

 

Energiekosten können selbstverständlich durch weniger Heizen gesenkt werden – doch wohnlich und gemütlich ist das nicht. Stattdessen können durch energetische Sanierungsmaßnahmen, wie beispielsweise der Einbau einer neuen modernen Heizung oder der Austausch alter und undichter Fenster, die Energiekosten gesenkt werden. Gleichzeitig wird dadurch die Umwelt geschont.

 

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert diese und weitere energetische Sanierungsmaßnahmen. Neben zinsgünstigen Krediten kann auch ein Zuschuss zur Tilgung des Kredites gewährt werden. Ob einzelne Maßnahme oder vollständige Sanierung des Eigentums zum KfW-Effizienzhaus – für jedes Projekt findet sich die passende Förderung. Voraussetzung für die Förderung ist es, einen Experten für Energieeffizienz einzubinden – auch hierfür kann ein Zuschuss durch die KfW gewährt werden.