Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Förderverein stärkt Fachkräfte

Förderverein stärkt Fachkräfte

Kreis Borken. 41 junge Handwerkerinnen und Handwerker aus dem Kreis Borken haben hervorragende Leistungen während ihrer Ausbildung erbracht. Damit sind sie die besten Fürsprecher ihrer Branche. Der Förderverein für das Handwerk im Kreis Borken zeichnet jährlich die Besten aus. Dieses Jahr erhalten die 29 innungsbesten Absolventinnen und Absolventen, zwei Kammer- und vier Landessieger, der Bundessieger sowie die fünf jahrgangsbesten Meister, insgesamt eine Fördersumme von 30.800 Euro. „Zum 31. Mal vergeben wir diesen Preis und hinter manch früherem Lehrling steckt heute ein Unternehmer. Die ehemaligen Azubis bilden nun teilweise selber aus und geben das fundierte Fachwissen weiter“, sagt Jürgen Büngeler, Sparkassen-Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Vereins bei der feierlichen Verleihung in der Hauptstelle der Sparkasse Westmünsterland in Gronau. Damit hebt er auch das große Potenzial für die Handwerker hervor.

 

 

Günter Kremer, Kreishandwerksmeister: „Die Anforderungen an unsere Fachkräfte erhöhen sich ständig. Ständige Erweiterung der Kenntnisse und Fertigkeiten ist daher zwingend notwendig. Wir wollen mit unseren Förderzusagen den jungen Gesellen helfen, sich diesen Herausforderungen stellen zu können.“

 

Christoph Bruns, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Borken: „Der Förderverein der Sparkasse für das Handwerk im Kreis Borken unterstützt die fachliche und persönliche Weiterentwicklung besonders starker Gesellen und Meister. Damit wollen wir einen Beitrag zum Erhalt und zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Handwerksbetriebe im Kreis Borken leisten.“

 

Außerdem als Ehrengast anwesend war Hans Hund, Präsident der Handwerkskammer Münster.

Außerdem als Ehrengast anwesend war Hans Hund, Präsident der Handwerkskammer Münster.

 

Hintergrund zum Förderverein der Sparkasse für das Handwerk im Kreis Borken e.V.

Der Förderverein der Sparkasse für das Handwerk im Kreis Borken e.V. schafft mit der jährlich ausgegebenen Fördersumme Anreize für die berufliche Weiterbildung und stärkt dadurch die Wettbewerbsfähigkeit des Handwerks im Kreis Borken. Aus Mitteln des Fördervereins, die durch die Sparkasse und Kreishandwerkerschaft zur Verfügung gestellt werden, erhalten die Nachwuchskräfte, die die Abschlüsse besonders gut absolviert haben, finanzielle Unterstützung. Die finanzielle Förderung ist zweckgebunden und wird ausschließlich für weitere Weiterbildungsmaßnahmen ausgezahlt.

 

Übersicht der Förderzusagen:

  • 05 Jahrgangsbeste Meister           á 1.500 Euro =   7.500 Euro
  • 01 Bundessieger                            á 2.000 Euro =   2.000 Euro
  • 04 Landessieger                            á 1.300 Euro =   5.200 Euro
  • 02 Kammersieger                           á   800 Euro =   1.600 Euro
  • 29 Innungsbeste                             á 500 Euro = 14.500 Euro
  • Gesamt:                                                                       30.800 Euro

 

Bildergalerie: Förderpreis für das Handwerk
Förderpreisträger aus dem Kreis Borken
Förderpreisträger aus Gronau
Förderpreisträger aus Bocholt, Isselburg, Rhede
Förderpreisträger aus Borken, Velen, Heiden, Reken
Förderpreisträger aus Ahaus
Förderpreisträger aus Heek
Förderpreisträger aus Legden
Förderpreisträger aus Stadtlohn
Förderpreisträger aus Südlohn
Förderpreisträger aus Vreden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.