Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Kredit auf Raten

eingestellt von Maike Elsweier am 12. Mai 2018

 

Manchmal kostet ein Auto oder eine Küche mehr, als man angespart hat. Mit einem Ratenkredit lässt sich die benötigte Summe finanzieren und inklusive der dafür fälligen Zinsen in festen monatlichen Raten zurückzahlen.

 

Wer mehrere Ratenkredite bei verschiedenen Anbietern hat, sollte über eine Ablösung und Zusammenfassung nachdenken. Neben einem neuen Zinssatz ist auch eine einzige Rate für die bessere Übersichtlichkeit hilfreich. Als Faustregel gilt: Die Laufzeit des Kredits sollte kürzer sein, als die Lebensdauer der Produktes, das mit dem geliehenen Geld finanziert wird.

 

Ein Ratenkredit ist grundsätzlich nur mit einem schriftlichen Vertrag gültig. Darin muss neben Gesamtbetrag, Nettokreditbetrag, Vertragslaufzeit, Betrag, Zahl und Fälligkeit der einzelnen Raten und Sollzinssatz, der effektive Jahreszins angegeben werden.

 

Für den Fall von Arbeitslosigkeit, Krankheit, Invalidität oder Tod kann der Kreditnehmer die Tilgung des Kredits absichern. Je nach Ziel und Umfang kommt hierfür eine Restschuld-, Risiko-Lebens- oder Berufsunfähigkeitsversicherung in Frage.

 

Eine Finanzberatung oder ein Haushaltsbuch sind sinnvoll für diejenigen, die öfter im Minus sind. So behalten sie ihre Finanzen im Griff.