Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Sparkasse verdoppelt Spenden am 14. Mai

Sparkasse verdoppelt Spenden am 14. Mai

Die Corona-Pandemie hat die ganze Welt im Griff. Auch viele gemeinnützige Vereine sind hiervon betroffen und engagieren sich auch jetzt für ihre Mitmenschen. „Wir wollen gemeinsam handeln und denen helfen, die Unterstützung brauchen“, sagt Heinrich-Georg Krumme, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Westmünsterland. Daher wird die Sparkasse auf der Spendenplattform www.gut-fuer-das-westmuensterland.de eine weitere Verdoppelungsaktion durchführen und hierfür 40.000 Euro bereitstellen. Am 14. Mai 2020 geht es um 13:00 Uhr los.

Alle ab diesem Zeitpunkt eingehenden Spenden werden bis 100 Euro verdoppelt, solange das Budget reicht. Um vorbereitet zu sein, sollten sich gemeinnützige Vereine direkt registrieren, um für den Tag der Verdoppelung gerüstet zu sein.

Viele Vereine engagieren sich gerade für die Gesellschaft, um gegen das Corona-Virus anzukämpfen. Sie nähen Masken, kümmern sich um die Schwachen in unserer Gesellschaft oder starten Aktionen, um dieser außergewöhnlichen Situation ein Stück Normalität einzuhauchen.

 

Projekte jetzt einstellen:

 

Vereine stellen ihr Projekt im Westmünsterland, mit dem sie sich in der Corona-Zeit engagieren, auf der Spendenplattform vor und nehmen so an der Verdoppelungsaktion teil. Sie sollten auch kräftig die Werbetrommel rühren – am besten auf allen Wegen, persönlich und online. „Die Menschen vernetzen sich immer mehr, jetzt wo der physische Kontakt eingeschränkt ist“, sagt Heinrich-Georg Krumme. „Wir wünschen uns und den teilnehmenden Projekten daher, dass auch diese Verdoppelungsaktion ein Erfolg wird.“

Wichtig: Der Aufruf eines Projektes muss immer über die Seite www.gut-fuer-das-westmuensterland.de erfolgen.

Hintergrundinformation zur Spendenplattform

www.gut-fuer-das-westmuensterland.de heißt die regionale Spendenplattform, auf dem gemeinnützige Träger wie beispielsweise Vereine ihre Projekte vorstellen und um Spenden werben können. Dieses Angebot ist eine gemeinsame Initiative von betterplace.org – Deutschlands größter Online-Spendenplattform – und der Sparkasse Westmünsterland.

 

Alle Spenden kommen zu 100 Prozent bei den projekttragenden Organisationen an, die das Angebot kostenlos nutzen können. Die Spendenplattform ist für alle gemeinnützigen Projekte im Westmünsterland offen – egal ob der Finanzbedarf kleiner oder größer ist. betterplace.org hilft Initiativen bei der Einrichtung der Projektseiten und kümmert sich um die komplette Spendenabwicklung – inklusive Spendenquittung.