Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Sparkassen-Hauptstelle in Coesfeld erweitert

Mehr Platz für Beratung von 8 bis 19 Uhr

Die Sparkasse hat in ihre Hauptstelle an der Münsterstraße investiert. Zusätzliche Räume bieten mehr Platz für verschiedene Beratungsanlässe: Kunden können an einem Thekentisch auf Barhockern oder in einem klassischen Büro Platz nehmen sowie im ´Familiy Office´, wie es die Kundenbetreuer nennen. „Hier ist ausreichend Platz für eine ganze Familie“, erläutert Vorstandsvorsitzender Heinrich-Georg Krumme das Konzept. Neu sind auch die „Whiteboards“: Großbildschirme, auf denen handschriftliche Notizen digital gespeichert werden können. Während eines Eröffnungscafés am Dienstag stellte die Sparkasse die Neuerungen vor.

Unsere Beratungsräume sollen die „Heimat für alle Geldangelegenheiten“ sein, daher sind sie funktional mit neuester Technik wie auch hell und offen gestaltet. Fotos von bekannten Motiven aus dem Coesfelder Stadtgebiet unterstreichen dies. „Nach den ersten Gesprächen haben die Reaktionen von Kunden gezeigt, dass sie sich hier sehr wohlfühlen“, berichtet Regionalleiter Christian Overhage.

Die Nachfrage nach persönlicher Beratung sei trotz digitaler Angebote sehr spürbar. Heinrich-Georg Krumme: „Es ist auch kein Widerspruch, einfache Dinge digital zu erledigen und sich in komplexeren Fragen beraten zu lassen.“ Die allermeisten Menschen wollen ihre Geldanlage eben nicht Anlage-Robotern überlassen, sie suchen vielmehr einen Gesprächspartner, der sie und ihre Situation kennt.

Im Coesfelder Stadtgebiet hat die Sparkasse das Beratungsangebot in den Beratungscenter Hauptstelle, Coesfeld West und Lette gebündelt. Christian Overhage: „An größeren Standorten können wir die Qualität viel besser gewährleisten.

In der Hauptstelle haben auch die Spezialberatungsbereiche für gewerbliche Kunden und das Private Banking / Vermögensmanagement ihren Sitz. Das S-Immobiliencenter für Baufinanzierungsberatung und das Immobiliengeschäft befindet sich seit April im Beratungscenter Coesfeld West.

Mehr Platz für Beratung gibt es jetzt in der Sparkassen-Hauptstelle Coesfeld, hier im „Family Office“ mit (von links) Sarah Baier, Immobilienmaklerin, Hans Schaper, Unternehmenskundenberater, Vorstandsvorsitzendem Heinrich-Georg Krumme, Bürgermeister Heinz Öhmann, Daniel Walter, Vermögensberater, Birgitt Tempelmann, Leiterin Beratungscenter und Christian Overhage, Regionalleiter.

Mehr Platz für Beratung gibt es jetzt in der Sparkassen-Hauptstelle Coesfeld, hier im „Family Office“ mit (von links) Sarah Baier, Immobilienmaklerin, Hans Schaper, Unternehmenskundenberater, Vorstandsvorsitzendem Heinrich-Georg Krumme, Bürgermeister Heinz Öhmann, Daniel Walter, Vermögensberater, Birgitt Tempelmann, Leiterin Beratungscenter und Christian Overhage, Regionalleiter.