Sparkasse Westmünsterland  

Zweite Verdoppelungsaktion auf „Gut für das Westmünsterland“: 65.000 Euro Spenden in wenigen Minuten gesammelt

von Robert Klein am in Allgemein, Gesellschaft

Zum zweiten Mal hat die Sparkasse eine Verdoppelungsaktion auf der Spendenplattform „www.gut-fuer-das-westmuensterland.de“ durchgeführt – mit herausragender Resonanz. Am Donnerstag (28.9.) spendeten Freunde und Unterstützer von gemeinnützigen Projekten im Westmünsterland ab 12:00 Uhr im Sekundentakt, die Sparkasse verdoppelte jede Einzelspende bis 100 Euro. Der hierfür bereitgestellte 20.000 Euro-Topf war nach nur sechs Minuten verteilt.

 

Auch danach gingen Spenden ein, insgesamt weitere rund 25.000 Euro. Unter dem Strich können sich die gemeinnützigen Projekte über Spenden in der Gesamthöhe von rund 65.000 Euro freuen. Der aktuelle Spendenstand beträgt 146.625 Euro (29.09., 11:00 Uhr).

 

Die Spendenplattform ist eine Initiative von Sparkasse Westmünsterland und betterplace.org, Deutschlands größter Spendenplattform. Sie ist für alle gemeinnützigen Projekte offen – egal ob der Finanzbedarf kleiner oder größer ist. betterplace.org hilft Initiativen bei der Einrichtung der Projektseiten und kümmert sich um die komplette Spendenabwicklung – inklusive Spendenquittung. Alle Spenden kommen zu 100 Prozent bei den projekttragenden Organisationen an, die das Angebot kostenlos nutzen können.

Tags für diesen Artikel: , ,








© 2017 |