Sparkasse Westmünsterland  

Heeker Landfrauen organisieren Apfelsaftfest am 26. September 2016 / Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

von Sven Bone am in Gesellschaft

Dem Apfel verschrieben hat sich der Landfrauenverband aus Heek: Die Mitgliederinnen organisieren jedes Jahr das Apfelsaftfest inklusive Herstellung von 7.000 Litern Saft, Organisation und Verteilung. „Von den Kindern bis zu den Senioren sind sehr viele Menschen beteiligt“, unterstreicht Jürgen Büngeler, Sparkassen-Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Fördervereins für die Landwirtschaft im Kreis Borken. Dieser hatte den Landfrauenverband für ihr Engagement in der Kategorie „Ehrenamt“ ausgezeichnet.  

 

Der Landfrauenverband Heek hebe mit dem Apfelsaftfest die Wertigkeit von Lebensmitteln besonders hervor. Der Verein möchte herausstellen, dass heimische Produkte vor Ort verarbeitet und genutzt werden können und Apfelsaft einen Beitrag zur gesunden Ernährung liefert. Die Nutzungsmöglichkeiten von Streuobstwiesen soll betont werden, und schließlich wird der Erlös auch für einen guten Zweck gespendet. Schließlich kann durch ein Apfelsaftfest die Verbundenheit innerhalb des Dorfes weiter unterstützen.

 

Das Ziel des Förderpreises für die Landwirtschaft ist es, herausragende Leistungen in der Aus- und Weiterbildung, das Engagement in der Region und innovative Leistungen in der Vermarktung und in der Produktion besonders auszuzeichnen.

 

Das Apfelfest 2016 findet am 26. September auf dem Hof Gausling, Averbeck 27, Heek, statt. Anmeldungen telefonisch unter 02568/933731.

 

Der Förderverein besucht den Preisträger (von links): Jürgen Büngeler, Sparkassen-Vorstandsmitglied und Fördervereinsvorsitzender, Ludger Schulze Beiering (Kreisverbandsvorsitzender), Bernadette Wittenberg, Heinrich Emming (Kreislandwirt), Gabi Schwietering, Maria Döbbelt-Lepping (), Lisa Gausling, Markus Weiß (stellvertretender Kreisverbandsvorsitzender), Hildegard Lehnert, Margret Telgmann, Annette Bröker, Doris Depenbrock, Rita Hinkers, Mechthild Büing, Dr. Peter Epkenhans (Geschäftsführer Kreisstelle Borken, Landwirtschaftskammer NRW) und die Heeker Landfrauen.

Der Förderverein besucht den Preisträger (von links): Jürgen Büngeler, Sparkassen-Vorstandsmitglied und Fördervereinsvorsitzender, Ludger Schulze Beiering (Kreisverbandsvorsitzender), Bernadette Wittenberg, Heinrich Emming (Kreislandwirt), Gabi Schwietering, Maria Döbbelt-Lepping (), Lisa Gausling, Markus Weiß (stellvertretender Kreisverbandsvorsitzender), Hildegard Lehnert, Margret Telgmann, Annette Bröker, Doris Depenbrock, Rita Hinkers, Mechthild Büing, Dr. Peter Epkenhans (Geschäftsführer Kreisstelle Borken, Landwirtschaftskammer NRW) und die Heeker Landfrauen.

 

 

Tags für diesen Artikel: ,








© 2018 |