Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Roter Teppich für das Handwerk

von Verena Rösler am 23. März 2018 | Kategorie: Sparkasse


 
„Wir rollen dem Handwerk sprichwörtlich den Roten Teppich aus“, begrüßt Jürgen Büngeler, Sparkassen-Vorstandsmitglied, Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks. Wollseifer ist Ehrengast der Förderpreisverleihung für das Handwerk und trägt sich vorab in der Sparkassen-Hauptstelle symbolisch in das Goldene Buch der Stadt Ahaus ein.

„Dass wir Hans Peter Wollseifer begrüßen dürfen ist uns eine große Ehre, und es zeigt die hohe Wertschätzung für das Handwerk in unserer Region“, so Jürgen Büngeler weiter. Mit vereinten Kräften wolle man das Handwerk weiter stärken. „Die Ahauser Wirtschaft ist stark geprägt durch Handwerksbetriebe. Hans Peter Wollseifer als Repräsentant für das Deutsche Handwerk hier in Ahaus willkommen zu heißen freut mich sehr“, sagt Bürgermeisterin Karola Voss. Anschließend nahm der Präsident des Zentralverbandes für das Deutsche Handwerk an der Förderpreisverleihung im Kulturquadrat in Ahaus teil und hielt dort eine Festrede.

Eintrag von Hans Peter Wollseifer in das Goldene Buch der Stadt Ahaus:

Handwerk verbindet – gibt Perspektive – stiftet Sinn
Unser Land ist, was wir daraus machen. Als Handwerker sind wir stolz, einen Beitrag zu einem starken, modernen Deutschland zu leisten. Unser Credo: Zusammenhalten, gerade auch in schwierigen Zeiten. Wie das funktioniert, zeigt die Stadt Ahaus, die das Verbindende stets über das Trennende gestellt hat und stellt. Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks