Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Viele Besucher bei Eröffnung des Sparkassen-Beratungscenters Hovesath

Viele Besucher bei Eröffnung des Sparkassen-Beratungscenters Hovesath

 

Viele Borkener Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung von Dirk Ribbers und Joachim Ladermann gefolgt und haben sich am 6. Oktober ein Bild vom neuen Beratungscenter Hovesath in Borken gemacht.

 

Bildergalerie

 

Schon beim Betreten fällt die offene und moderne Gestaltung des Beratungscenters mit insgesamt sechs Beratungszimmern ins Auge. Die neuen Räume sind sprichwörtlich „Heimat für alle Geldangelegenheiten“. Regionaldirektor Hubert Buß: „Dazu zählen eine Atmosphäre des Wohlfühlens, die Funktionalität von Raum und Technik sowie die persönliche Beziehung zwischen Kunden und Beratern.“

Regionalleiter Hubert Buß (Mitte) freut sich mit den Leitern des Beratungscenters, Joachim Ladermann (li.) und Dirk Ribbers, über die gelungene Bildauswahl.

Echte „Hingucker“ sind die Bildmotive mit Ansichten aus der Stadt Borken. Dirk Ribbers findet: „Das ist Heimat pur.“ Die Motive seien natürlich auch Symbol für die „Sparkasse als Heimat aller Geldangelegenheiten“ ihrer Kunden. „Hier kennt man sich, hier vertraut man sich“, so Joachim Ladermann, „das ist unser Anspruch und unser Versprechen.“ Dies könne die Sparkasse im neu konzipierten Beratungscenter mit einer Fläche von jetzt 275 Quadratmetern mit mehr Beratern deutlich besser darstellen als an kleineren Standorten. „Das Beratungscenter wird seinem Namen sehr gerecht“, so Dirk Ribbers.

Andrea Menker, Jennifer Giese und Paulien Balke (von links) sind bereits mit der neuen Technik vertraut.

Die Beratungszimmer sind mit neuester Technik ausgestattet und für unterschiedliche Anlässe konzipiert. Neben der klassischen Variante gibt es auch einen Raum mit einem Thekentisch und Barhockern. Unterstützt wird dies mit neuester Technik, dazu zählt ein Großbildschirm, der auch als Whiteboard für „handschriftliche“ Notizen und zur Anzeige erläuternde Videos genutzt werden kann.

„Mit dem neuen Standort liegen wir am Nahversorgungszentrum an der Weseler Straße“, erläutert Regionaldirektor Hubert Buß. Wir sind gut erreichbar und haben ausreichend Parkplätze.

„Beratungstermine bieten wir montags bis freitags zwischen 8 und 19 Uhr an“, unterstreicht Dirk Ribbers. Kunden können Termine telefonisch, persönlich, per Online-Chat oder direkt in den Terminkalendern ihres Beraters vereinbaren, möglich ist dies über das Online-Banking.