Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Sparkassenstiftung unterstützt Suchtprävention

Sparkassenstiftung unterstützt Suchtprävention

 

Gescher. Der Verein GrOßeFreiheit e.V. engagiert sich bereits seit über zehn Jahren für Kinder aus suchtbelasteten Familien. Mit ihren Theaterstücken MACHTLOS und #machtlos hat das Team eine künstlerische Art gefunden, um sich Zugang zu den jungen Menschen zu verschaffen. Nicht nur auf der Bühne, sondern auch direkt im Klassenzimmer. Nun entwickelt das Team, gemeinsam mit dem Theaterpädagogen Stefan Ey, ein neues Stück, mit aktueller Handlung, Bühnenbild, Musik und Kostümen. Die Sparkassenstiftung für den Kreis Borken unterstützt das Projekt mit 3.500 Euro.

„#machtlos ist ein Theaterstück für Kinder in der 6. Jahrgangsstufe“, erklärt Günter Döker, Vorsitzender des Vereins. Das Stück wird stets an die aktuellen, gesellschaftlichen Gegebenheiten angepasst.Mit dem KlassenzimmerTheater ist es möglich, den Kindern ein direktes Erlebnis zu verschaffen“. Im Anschluss werden die Empfindungen der Schülerinnen und Schüler nochmal aufgegriffen und besprochen. Ziel ist: „Wir wollen betroffenen Kindern, deren Eltern suchtkrank sind, zeigen, dass sie nicht alleine sind“ sagt Stefan Ey über seine Motivation. Das Bewusstsein bei den jungen Menschen wird geschärft und auch Kinder die nicht betroffen sind. werden für das Thema sensibler. „Vielleicht ist dann für manche klar, warum sie nie bei ihrem Freund oder Freundin eingeladen werden“, so Günter Döker. „Wir begleiten den Verein schon lange und es ist uns wichtig, dass auch diese Tabuthemen mehr Aufmerksamkeit erlangen“, begründet Anne Trepmann, Sparkassen-Regionalleiterin, die Unterstützung durch die Sparkassenstiftung für den Kreis Borken.

„Wir suchen auch immer neue junge Schauspielerinnen und Schauspieler“, so Claudia Steffens vom Verein. Denn durch die jungen Nachwuchstalente werden Gleichaltrige einfacher erreicht. Wer den Verein finanziell unterstützen möchte, kann dies auch über die Spendenplattform „gut-fuer-das-westmuensterland.de“ machen. „Dort haben wir zwei Projekte eingestellt und freuen uns über jede Hilfe“, so Claudia Steffens. Viel Herzblut und ehrenamtliche Leistung steckt in den Stücken und Gesamtprojekt. „Wir wollen die Kinder stärken und ihnen Hoffnung geben – das ist doch der beste Lohn“, so Stefan Ey.

Das Team des Vereins GrOßeFreiheit e.V. freut sich über die Unterstützung der Sparkassenstiftung für den Kreis Borken: (v. l.) Claudia Steffens, Anne Trepmann (Sparkassen-Regionalleiterin), Stefan Ey (Autor & Theaterpädagoge), Reinhold Jung und Günter Döker

Foto: Sparkasse Westmünsterland